anna-maria-village-explore

Meereserkundungen und Ausflüge

Das kristallklare Meer Kretas ist ideal, um den märchenhaften Meeresboden des Mittelmeers  kennenzulernen und sich mit Wassersport zu beschäftigen. Gerade 300 m entfernt von Anna Maria Village , bietet sich der organisierte Strand für Wassersport an.

In  Hersonissos, ca. 1 km vom Hotel entfernt, geben Ihnen die erfahrenen Tauchlehrer des Heraklion Diving Centers die Gelegenheit, die Unterwasserwelt kennenzulernen, organisierte Tauchfahrten mit dem Boot zu Höhlen, Schiffswracks, Riffen oder zu nahen Stränden zu machen und sich in der Unterwasserfotografie zu versuchen.

Außerdem können Sie mit einem Boot die Gegend von Mallia, Stalida, Hersonissos, Skagiado und Milatos erkunden, ob auf einem Tagesausflug beim Schwimmen und Fischen oder um mit Ihren Freunden den Sonnenuntergang zu genießen.

Sport und Aktivitäten für Groß und Klein

Die Tennis- und Squashverehrer können Ihre beliebte Sportart auf dem neben dem Hotel liegenden Sportplatz genießen und die Golffreunde auf der Golfanlage, die sich 3 km weit entfernt vom Hotel befindet.

Eine weitere beliebte Sportart, das Reiten, wird in zwei nahe liegenden Gegenden angeboten. Zwischen Hersonissos und Analipsi, 5,5km von AnnaMaria Village entfernt, befindet sich der Reitstall ARION STABLE. Dort werden Sie angenehme Momente mit Reitstunden und Touren am Strand von Analipsi verbringen. Der Reitverein ODYSSEIA STABLES, 20,8 km vom Hotel entfernt, bietet Tagestouren auf den einzigartigen Fußwegen der kretischen Umgebung an.

Für diejenigen, die das Radfahren lieben, gibt es neben der Hotelanlage eine Fahrradvermietung, während es im Dorf Analipsi, 3,6 km vom Hotel entfernt, eine Fahrradvermietung gibt, die auch Fahrradtouren in allen Gegenden Kretas organisiert, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene.

anna-maria-village-explore
anna-maria-village-explore

Ausflüge zur Spinalonga und Gaidouronisi

Die Spinalonga, „Die Insel“ der englischen Autorin Victoria Hislop, ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kretas, mit einer langen Geschichte, einer glänzenden, aber auch dunklen Epoche. Die bedeutende im Meer liegende bollwerkartige Festung des Mittelmeers (1881) ist bekannter als „die Insel der Tränen“, da dort jahrelang Leprakranke beherbergt wurden (1903-1957). 1970 wurde es als geschützte archäologische Stätte erklärt und bietet sich als Tagestour an. Der Zugang erfolgt mit Booten von Elounda oder Plaka.

Noch eine Insel, die sich durch ihre Schönheit und ihre jungfräuliche Umgebung unterscheidet, ist die exotische Insel Gaidouronisi oder Chrissi  in Südkreta, ein seltener Biotop, eingegliedert im Netz der Schutzgebiete  NATURA 2000. Dort werden Sie den einzigartigen, seit 200 Jahren bestehenden Zederwald, einen paradiesischen weißen Strand mit unzähligen Muscheln bewundern und in dem tiefblauen, kristallklaren Wasser des Libyschen Meeres schwimmen. Der Zugang erfolgt mit Booten von Ierapetra.

Wasserparks und Aquarien

Wenn Sie sich bei faszinierenden Unternehmungen in Wasserparks erfrischen wollen, ist die Auswahl wirklich groß:

Der Wasserpark AcquaPlusWaterPark (7,4 km von Anna Maria Village entfernt) wird die kleinen Gäste mit den Wasserrutschen und den Pools, dem Spielplatz mit dem Kinderturm begeistern, während es für die größeren Kinder „extremere“ Unternehmungen gibt. Außerdem gibt es dort noch weitere Angebote wie Massage, Tätowierungen. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Bars mit Getränken.
Außerdem gibt es in der Gegend von Hersonisssos, das Star Beach, (4,9 km), eins der berühmtesten am Meer liegenden Funparks, mit Gratiseintritt. Hier kann man täglich Wassersport, Bungeejumping, Wasserrutschen und Schaumpartys genießen!

Das Aquaworld Aquarium & Reptile Rescue Centre (3,1 km von Anna Maria Village entfernt) in Hersonissos ist das erste Aquarium Kretas. Es ist von April bis Oktober geöffnet und beherbergt eindrucksvolle Meerestiere, Reptilien und Schildkröten, die gerettet wurden und in dieser gastfreundlichen Zufluchtsstätte gepflegt werden.
Im besonderen Aquarium Cretaquarium-Thalassokosmos (Meereswelt) in Gournes/Heraklion (11,1 km von Anna Maria Village entfernt) werden Sie aus der Nähe die mysteriöse Unterwasserwelt des Mittelmeers und die darin lebenden Meerestiere kennen lernen, unter anderem die beeindruckenden Stierhaie.

anna-maria-village-explore
anna-maria-village-explore

Das Nachtleben hebt in Hersonissos und Malia ab

Hersonissos  und Malia (2,5 km und 10 km von Anna Maria Village entfernt) sind die zwei berühmtesten Ferienorte der Präfektur Heraklions. Deren Name ist verbunden mit den All-Night-Partys, unaufhörlichem Tanz und zahlreichem Cocktail- und Bierangebot. Der Puls des Nachtlebens schlägt unaufhörlich in Rhythmen wie Rockmusik, House, Progressive und Technomusik in den zahlreichen, an der Küste liegenden Bars und Nachtclubs, die vor Leben pulsieren. Berühmte DJs, Shows, Partys, Events, 70er und 80er Abende garantieren Ihnen Nächte vollkommener Unterhaltung.

Openair-Theater und Unterhaltung

Die kleinen und großen Verehrer des Theaters kommen in der Nähe des Meeres im kleinen nachgebauten Amphitheater in Anissara auf ihre Kosten. Dort wird sogar manches Theaterstück sogar ohne Eintrittsgeld aufgeführt. Das Veranstaltungsprogramm  variiert, aber es ist sicher eine einzigartige Erfahrung mit der zauberhaften Aussicht aufs Meer und der frischen Brise, die Ihnen einzigartige Erholung schenken wird.

anna-maria-village-explore

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish